Weiblichkeit und Führung / Workshop 2014 auf dem Darss

„Weiblichkeit leben für Frauen in der Führung. Geht das?“ 

Eine starke Führungspersönlichkeit zu sein bedeutet auch, die eigene individuelle Weiblichkeit für eine kraftvolle Performance …zu nutzen.
Was genau heisst das?
Neben dem Top-Job im Büro, neben Leistung, Effizienz, Kontrolle und Durchsetzungsvermögen … auch Zeit und Platz für die anderen weiblichen Seiten zu zu lassen:

Hingabe, Weichheit, Sensibilität, Erotik.

Erst die körperlichen Erfahrung aller innewohnenden, weiblichen Rollen gibt Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Selbst-Bewusstsein und Ihrer Performance das volle Gewicht und die ganze Strahlkraft. Probieren Sie es aus:

Vom 7.- 9. Nov. 2014, Strandhotel Fischland (Ostsee)

NEWS: Auch als 1-TAGESWORKSHOP IN BERLIN
am 27.12.2014. Infos hier DOWNLOAD.

2 Seminar-Leiterin, max. 10 Teilnehmerinnen:

Gemeinsam mit meiner geschätzten und bekannten Kollegin Vanessa del Rae (Coach für Sexualität) nähern wir uns behutsam und mutig dem Thema weiblicher Rollenvielfalt. Intellektuell und körperorientiert, d.h.:

  • Souverän und frei von Bewertung mit der eigenen Weiblichkeit umgehen,
  • sich grosszügig der eigenen körperlichen Ausstrahlung zuwenden,
  • Aktives Ausprobieren an Elementen aus der Ver-Führung, dem Tanz, dem Schauspiel,
  • im geschützten Rahmen in einer kleinen Gruppe, am Meer

Interessiert Sie das? Haben Sie Fragen dazu?
Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich freue mich.