Vortrag: Was verbindet uns?

IMG_3567

Autonomie und Bindung. Freiheit versus Zugehörigkeit. Geht das eine mit dem anderen?

Wie halten Mitarbeiter und Unternehmen in Zukunft zusammen? Und wieviel Bindung ist gut für beide?

In meinem Beruf bin ich Sparringspartner für Menschen aus unterschiedlichsten Unternehmen.

Mein Eindruck: In vielen großen Firmen hat das Zugehörigkeitsgefühl und das “Commitment” der Mitarbeiter deutlich abgenommen. Der Wunsch nach Autonomie und Selbstbestimmung anstatt zu enger Führung gleichzeitiger Intransparenz von Entscheidungen aus der Führungsetage ist einer der Gründe.

Anders scheint es bei jungen innovativen Firmen aus der Startup-Welt zu sein: Dort sieht es viel mehr nach “Freundschaft” und “Familie” aus als bei den großen Konzernen. Selbst bei befristeten Projekteinsätzen und Menschen, die dort „frei“ arbeiten. Die Leistungsbereitschaft ist oft enorm hoch. Die Grenzen zwischen Privat- und Berufsleben verwischen. Die enge Bindung zum Unternehmen steht an erster Stelle.

Wie führt es sich hier und dort? Wie viel Bindung ist gut für beide?

Mein Vortrag: z.B. im Mai 2015 im Meeet-Salon in Berlin!

Ich freue mich auf weitere Anfragen für dieses spannende Thema.

Lassen Sie uns darüber sprechen, klicken Sie hier.