Meine Haltung

„Wir nehmen die Welt wahr,
wie wir sie wahrnehmen wollen.“

Sich auf den Weg machen, Veränderungen im Leben als Chance begreifen und eigenverantwortlich gestalten. Das erfordert Mut, den ersten Schritt….

…und einen Sparringspartner, der Sie ohne gut gemeinte Ratschläge und frei von einer bestimmten Absicht
spiegelt.

Das gilt für Top-Führungskräfte in der Wirtschaft genauso wie für Frauen und Männer, die nach der Elternzeit wieder ins Berufsleben einsteigen wollen, die sich beruflich neu orientieren oder die ein eigenes Unternehmen gründen.

Haben Sie schon einmal Situationen erlebt in Ihrem Leben, in denen Sie über sich selbst hinausgewachsen sind? In jeder und jedem von uns steckt weitaus mehr an Kraft und Stärke, als ihm/ihr bewusst ist. Auch aus ganz persönlicher Erfahrung bin ich davon überzeugt.

Die Freude daran, Menschen diese Stärke (wieder) bewusst zu machen und zu aktivieren, ist Antriebskraft meiner Arbeit.

Ich stehe für den humanistischen, systemischen, lösungs-orientierten, nicht-direktiven Ansatz in Coaching und Beratung und begegne Ihnen auf Augenhöhe.

Die Erfahrung, der eigenen Persönlichkeit authentische Strahlkraft zu verleihen – dabei verstanden zu werden, sich darauf verlassen und damit arbeiten zu können –  ist etwas Wunderbares.

Last but not least: Ich distanziere mich ausdrücklich von sämtlichen Sekten oder Sekten-ähnlichen Vereinigungen.

Selbstverständlich nehme ich regelmäßig professionelle Supervision in Anspruch. Diese begreife ich nicht nur als Teil meiner eigenen, stetigen Weiterentwicklung, sondern auch als Teil meiner Arbeit.